Spaß mit KitzKart

Home » Spaß mit KitzKart » Allgemein » Spaß mit KitzKart

Erstmals war ich mit dem Kartteam KitzKart bei einem Städte-Kart-Event unterwegs … diesmal Gunskirchen in Oberösterreich. Sagenhafte 81 Teams standen am Start des von Toni-Shirt-Team organisierten Event. Die Zielsetzung war schnell klar: Das Goldfinale erreichen und dort dann so teuer wie möglich verkaufen – immerhin war das who-is-who der Städteevents am Werk. Zwischendurch nicht aufs feiern vergessen, dann wird auch alles gut. 😉

So wars dann auch. Am Samstag konnten wir uns als Team „KitzKart 2“ (Hidy, Theresa, Xaver und ich) in den Vorläufen mit einem zweiten Rang und einem Sieg für das Gold-Finale qualifizieren. Das wurde dann auch ausgiebig gefeiert ^^

Am Sonntag hatten wir den 7. Startplatz im 80 Minuten dauernden Gold-Finale der besten 14 Teams. Im Gedränge der ersten Runden fielen wir dann auf Rang 10 zurück. Beherzte Runden und schnelle Fahrerwechsel brachten uns bis auf den sechsten Rang. Gegen Ende des Rennens wurden wir leider noch von einem Team knapp und unfair (ok, bei Städterennen gehts kaum anders) überholt. Das ergab am Schluss Rang 7.

Fein wars! 😉

cof

cof

Leave a Comment