RR am Pannoniaring

Home » RR am Pannoniaring » Allgemein » RR am Pannoniaring

Manchmal ist das Schicksal sehr, sehr nett zu mir … und so bekam ich von guten Freunden einen Tag am Pannoniaring zum Geburtstag geschenkt. Also mit eigenem Motorrad beim 1000ps.at-Trackday am 20. April 2018.
Dass sich dann noch ein weiterer Freund mit Rennmaschine (BMW 1000 RR) meldet und mich damit fahren sehen wollte, war dann schon etwas viel … dass er mich dann auch noch chauffierte und betreute, war dann schon ein ganz, ganz besonderes Geschenk. 🙂

Jedenfalls ergab das erstmals einen ganzen Tag mit so einem geilen Renngerät und Slicks am Ring – voriges Jahr durfte ich sie ja schon zwei Stints testen. Meine Zeiten schraubten sich beständig hinunter und am Ende war es eine gute 2:08,0 Min-Rundenzeit.

pan2018_xl2 pan2018_xl1 pan2018_xl12 pan2018_xl11 pan2018_xl10 pan2018_xl9 pan2018_xl8 pan2018_xl7 pan2018_xl6 pan2018_xl5 pan2018_xl4 pan2018_xl3

Vielen Dank an Reinhard Viehhauser fĂĽr das Video (https://youtu.be/G9Q3_5fbwrQ)!

Und nochmals ganz riesig groĂźen Dank an Christian WeiĂź (fĂĽr die RR + seinem da-sein) und die Familie Klenk fĂĽr das Rennstrecken-Geschenk!

 

 

 

Leave a Comment