Nachwirkungen

Home » Nachwirkungen » Allgemein » Nachwirkungen

frgezeichnet2021bNach einem Rennen ist es immer anders als man denkt. Aber diesmal war es ganz anders.

Rennwochenenden sind anstrengend und belasten. Das weiß ich seit über 25 Jahren. Es ist auch egal, ob das ein Auto- oder Kartrennen ist. Richtige Kartrennen sind körperlich anstrengender, Autorennen eher mental. Im Endeffekt machst du aber das ganze Wochenende was besonderes und das konzentriert. In den ersten Jahren war ich nach einem Kartrennen die ersten Tage danach eher weniger brauchbar. Mit der Routine wird das dann immer besser und im Endeffekt wird es dann irgendwann normal.

Doch gegen eine plötzlich auftretende Schleimbeutelentzündung in der Hüfte hilft auch keine Routine. Solche Schmerzen, die dir deine Augen befeuchten, hatte ich Gott sei Dank schon lange nicht mehr. Am Bettrand sitzen und nicht wissen, wie man sich hinlegen kann, wirklich keine einzige Position finden, die schmerzfrei ist, das ist heftig. Da ist es dann durchaus schön, wenn du einen Orthopäden als Teamkollegen hast, der dir mit seinem Wissen und Tun diese Schmerzen wieder nehmen kann. Danke Bernhard!

Woher die Entzündung jetzt so plötzlich herkam und ob sie was mit dem Rennwochenende zu tun hat, ist fraglich. Noch bin ich nicht ganz wiederhergestellt, aber ich bin frohen Mutes, dass sich das bis zum Slovakiaring ausgehen wird. Jedenfalls werden wir den Sitz, der bei mir aus Platzgründen eigentlich keiner ist, überdenken müssen.

Aber nicht nur ich bin etwas bedient, auch mein Auto ist es. Nachdem in den letzten Runden des zweiten Rennens laut Datenauswertung nun klar ist, dass sich der Benzindruck verringert hat, wird noch nach der Ursache gesucht. Auch bei der Schaltung ist was entdeckt worden, das möglicherweise der Grund für meine kleinen Schaltprobleme war.

Ende nächster Woche bin ich dann am Slovakiaring. Das ist ein besonders schneller Kurs und wir rätseln noch, ob wir den kurzen oder den langen siebten Gang nehmen sollen. Das ist übrigens die einzige Getriebeveränderung, die beim Formel Renault erlaubt ist … die ersten sechs Gänge sind immer gleich übersetzt.  Am Red Bull Ring haben wir den siebten Gang so gut wie nicht gebraucht.

Leave a Comment